Lärmschutz

Flexible Lösungen mit geringem Gewicht und hoher Effizienz.

Die Berufsgenossenschaften berichten immer wieder über schädliche Einflüsse von Lärm auf den Menschen. Ab einer Dauerbelastung von 60 bis 65 dB(A) spricht die Lärmwirkungsforschung von einer gesundheitlichen Beeinträchtigung.

Weitere negative Auswirkungen zeigen Symptome wie eine Erhöhung der Herzfrequenz, oder einer Verengung der Blutgefäße mit Erniedrigung der Hauttemperatur. Eine Verspannung der Muskulatur, sowie allgemeine Nervosität können ebenfalls Symptome einer zu hohen Lärmbelastung sein. Außerdem sind häufig Kopfschmerzen oder Kreislaufstörungen der Fall.
So weit muss es erst gar nicht kommen!
Dank unseres patentierten Lärmschutzsystems Cisilent® schützen wir Sie vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen am Arbeitsplatz oder auf der Baustelle.

Das Cisilent®-System

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit haben wir mit der Firma Calenberg-Ingenieure das flexible Schallschutzsystem Cisilent® entwickelt.

Diese Schallschutzelemente können sowohl stationär als auch mobil eingesetzt werden. Die Besonderheit des Cisilent®-Systems ist der ausschließliche Einsatz textiler Materialien. Durch die besondere Auswahl der Materialien und das abgestimmte Design ist es gelungen, einen hohen Wirkungsgrad zu erreichen. Dies ist normalerweise nur durch massive, schwere Systeme möglich. Neben der Flexibilität ist aber gerade das geringe Gewicht von nur ca. 5,5 kg/m² eine herausragende Eigenschaft des Cisilent®-Systems.

Dieses hochabsorbierende Schallschutzelement erlaubt durch seine gezielt eingesetzten Komponenten eine hohe Formbarkeit und eine damit einhergehende Flexibilität und Vielzahl an möglichen Ausgestaltungen im Bezug auf Ihre Einsatzmöglichkeiten. Ob nun ganz groß oder eher ganz klein.

Selbstverständlich sind alle Bestandteile flammhemmend ausgerüstet und somit uneingeschränkt im Innen- und Außenreich einsetzbar. Die allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen sind auf Anfrage einsehbar.

Bei dem „Cisilent®“-System handelt es sich um ein Patent der Firma Calenberg-Ingenieure, welches exklusiv durch unsere Firma produziert wird.

Cisilent® im Überblick

Technische Daten

  • Textile Konstruktion aus drei Lagen hochfestem Polyester-Gewebe, Ausrüstung low-wick, beschichtet mit Weich-PVC, beidseitige Schutzlackversiegelung mit Fluorpolymer- oder Acryllack
  • Erhältlich in den Standardfarben grau/Alu hell (Rückseite/schallabsobierende Seite)
  • Andere Farben auf Anfrage
  • Füllmedium Mineralwolle
  • Thermostabil, UV- und ozonbeständig
  • Luftschalldämm-Maß frequenzabhängig bis zu 25 dB (mit Standard-Mineralwolle-Füllung)
  • Flächengewicht: ca. 5,5 kg/m²
  • Elementdicke: zwischen 7 cm und 8 cm
  • Schalldämmmaß nach ISO 10140-2: bis Rw (C; Ctr) = 21 (-1; -4) dB

Sämtliche verwendeten Materialien sind schwerentflammbar klassifiziert nach DIN 4102 B1. Weitere Daten zu den verwendeten Materialien entnehmen Sie bitte den technischen Datenblättern.

Einsatzgebiete

Cisilent®eignet sich auf Grund der hohen Flexibilität und des geringen Gewichts u.a. ideal für den Einsatz in folgenden Bereichen:

  • Abschirmung von Baustellen mobil und stationär
  • Einhausung von Maschinen mobil und stationär
  • Abtrennung lärmintensiver Bereiche im Innen- und Außenbereich mobil und stationär

Ausführungen

  • Feste Wand
  • Verschiebbares Vorhangsystem
  • Stellwände (auch mobil)
  • Kabinen
  • Elemente für Gerüstmontage
  • Sonderanfertigungen nach Absprache sind möglich

Kontakt

Geschäftszeiten

Mo. – Fr.
08:00 Uhr – 12:00 Uhr
13:00 Uhr – 16:00 Uhr


Persönlich

Schmemannstr. 34
45326 Essen


Telefonisch

Fon: 0201 – 83 23 10
Fax: 0201 – 83 23 11 0


Elektronisch

E-Mail: info@kaldeweide.com




    Durch Klicken auf "Senden" willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke einer Kontaktanfrage ein. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Diese können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ferner bestätigen Sie 16 Jahre oder älter zu sein. Unsere Datenschutzerklärung haben Sie zur Kenntnis genommen.